Name Charlotte Potts

Wie alt ist / Alter / Age / Geburtsdatum 10. August 1986. Sie ist etwa 33 Jahre alt (Stand : Dezember 2019).

Steckbrief Privat / Wikipedia Herkunft

Einleitung :

  • Dr. Charlotte Potts ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Autorin und Producerin. Sie ist aktuell im ZDF-Morgenmagazin montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 7.00 Uhr zu sehen.

  • Mit mehreren Jahren Auslandserfahrung in den USA ist sie eine versierte Politikwissenschaftlerin mit Schwerpunkt US-Außenpolitik. Sie ist nicht nur in der Rolle der Moderatorin und Reporterin im TV zu sehen, sondern sie ist auch ein beliebter Gast in diversen Polittalks.

Kindheit, Familie und Bildung :

  • Charlotte Potts wurde am 10. August 1986 in Münster geboren.
  • Von 2007 bis 2008 studierte sie ein Jahr Journalistik und US-Außenpolitik an der American University in Washington D.C. Während dieser Zeit absolvierte sie Praktika beim ZDF und bei Al Jazeera.
  • Anschließend studierte sie Geschichte, Wirtschaftspolitik und Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau. Dieses Studium schloss sie nach rund sechs Jahren mit dem Magister Artium ab.
  • Von 2013 bis 2016 war sie Doktorandin am Institut für Politikwissenschaft der TU Chemnitz. Ihre Doktorarbeit trägt den Titel „Protest im Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Tea Party und Occupy Wall Street im Vergleich“. Seit ihrem Abschluss ist sie Doctor Philosophiae.
  • Nach sieben Jahren in Washington D.C. wohnt sie nun in Berlin.
  • Sie heiratete in Spanien. Mit wem sie liiert ist, ist unbekannt.

Karriere, Agentur und Beruf :

  • Von 2001 bis 2006 war sie Autorin für die Westfälischen Nachrichten, von 2006 bis 2008 Autorin für die Lokalredaktion Freiburg der Badischen Zeitung.
  • Anschließend war sie für ein Jahr als freie Autorin für diverse Onlineportale namhafter deutscher Zeitungen von Washington aus tätig.
  • Von 2009 bis 2010 war sie Producerin im ZDF-Studio Washington.
  • Darauf folgte erneut eine zweijährige Tätigkeit als freie Autorin. Dieses Mal schrieb sie für Handelsblatt (punkt) com und die iPad-App First. Ab 2011 war sie ebenfalls in ihrer Rolle als Producerin für das ARD-Studio Washington tätig. Die Arbeit dort legte sie im Jahr 2015 nieder.

  • 2013 reiste sie für eine CNN Fellowship zu den CNN Headquarters in Atlanta.
  • Seit Januar 2016 ist sie Berlin-Korrespondentin für die Deutsche Welle.
  • Darüber hinaus moderiert sie seit Januar 2017 das ZDF-Morgenmagazin als Vertretung für Jana Pareigis.

Interessante Fakten :

  • Charlotte Potts berichtet auf Deutsche Welle über das Weltgeschehen sowohl in Deutsch als auch in Englisch.
  • 2009 wurde sie vom medium magazin als Nachwuchsjournalistin in die Top 30 bis 30 aufgenommen. Das Branchenmagazin zeichnet damit jährlich eine Auswahl an jungen Nachwuchstalenten im Journalismus aus.
  • Als bisherige Höhepunkte ihres Lebens sieht sie ein Interview mit der Ex-US-Außenministerin Madeleine Albright und ein Besuch im Strafgefangenen-Lager Guantanamo.
  • Sie beschreibt sich selbst als gute Gastgeberin, aber schlechte Köchin.

Soziale Medien :

  • Sie ist auf Twitter und Facebook zu finden, hat aber ebenfalls einen offiziellen Instagram-Account, den auch ihre Kollegin Annika Zimmermann abonniert hat. Sie berichtet dort größtenteils von ihrer Arbeit als Moderatorin, postet ab und zu aber auch Urlaubsfotos.
  • Ihr Instagram-Account hat um die 1000 Abonnenten, ihr Twitter-Account etwa 2.500 Follower, und ihre Facebook-Seite mehrere hundert „Gefällt-mir“-Angaben.
Alles über Figur und KörperDaten

Charlotte Potts Schwanger ? : Ja

  • Charlotte Potts Größe : 1,67 m
  • Haare : Blond
Verheiratet / Single / Freund / Ehemann / Hochzeit Siehe oben.