Name Jacqueline Straub

Wie alt ist Jacqueline Straub / Alter / Geburtsdatum Geboren 1990. Sie ist etwa 29 Jahre alt (Stand : August 2019).

Privat Lebenslauf / Herkunft Information

Einleitung :

  • Jacqueline Straub ist eine deutsche TV-Redakteurin, Journalistin, Referentin und Buchautorin.

  • Sie wurde erstmals bekannt, als sie dem katholischen Papst Benedikt einen Brief schrieb, als dieser Freiburg besuchte. In dem Brief schilderte sie ihren Wunsch, als Frau katholische Priesterin werden zu wollen. Der Brief wurde von den Medien veröffentlicht, welches Straub Bekanntheit verschaffte.
  • Seitdem nahm sie an verschiedenen Talkshows in Deutschland und der Schweiz teil, veröffentlichte Bücher und gab Vorträge. Straub wurde vom BBC zu den ,,100 inspirierenden Frauen in 2018“ gewählt.

Leben, Kindheit und Bildung :

  • Jacqueline Straub wurde in 1990 in Sigmaringen, Baden-Württemberg geboren.
  • Sie wuchs in einem Dorf in der Nähe ihres Geburtsortes namens Pfulldorf auf, welchen sie als ,,sehr katholisch geprägt“ beschrieb.
  • Obwohl ihr Eltern nicht besonders religiös wahren, interessierte sich Straub schon seit jungem Alter für die Kirche.

  • Im Alter von 15 Jahren zog die Familie um und Straub freundete sich mit einem evangelisch-gläubigen Mädchen an, welches ihr die evangelische Kirche und dessen, verglichen mit der katholischen Kirche, Freiheit und Rechte für Frauen zeigte.
  • Die Beiden Freundinnen besuchten ein christliches Sommercamp, während welchen Straub laut eigener Angaben ,,zum Glauben fand“ und sich für sie der Wunsch entwickelte, katholische Priesterin werden zu wollen.
  • Sie engagierte sich seitdem aktiv in der katholischen Gemeinde ihres Wohnortes und wurde im Alter von 17 Jahren zur Ministrantin.
  • Nach Beenden ihres Abiturs studierte Straub in Freiburg römisch-katholische Theologie.
  • Sie beendete ihr Studium erfolgreich mit einem ,,summa cum laude“ im Juli 2016.
  • Sie begab sich im Verlaufe ihres Lebens auf mehrere Pilgerfahrten und setzte ihren Dienst als Ministrant in der Kirche fort, welche ihren Glauben weiter stärkten.

Weg zur Bekanntheit :

  • Während dem dritten Semester ihres Theologie-Studiums besuchte der römisch-katholische Papst Benedikt Freiburg, die Stadt in welcher Straub zu dieser Zeit studierte.
  • In Freiburg sesshafte Bewohner und Bewohnerinnen hatten die Möglichkeit, Briefe an den Papst zu schreiben, welche von einem Verlag überprüft, gedruckt und anschließend dem Papst überreicht wurden.

  • Straub schrieb zuerst ein Gedicht, entschied sich dann aber einen Brief über ihren Wunsch, als Frau römisch-katholische Priesterin werden zu wollen, zu schreiben.
  • Auch wenn der Papst nicht auf den Brief reagierte, veröffentlichte der Verlag den Brief, welcher daraufhin von den Medien präsentiert und bekannt gemacht wurde.
  • Durch den Brief erlangte Straub erstmals nationale Bekanntheit und wurde zu diversen Talkshows eingeladen.
  • Außerdem gab sie Vorträge in Deutschland und der Schweiz über ihr Anliegen, welches ihr weiterhin Bekanntheit verschaffte.

Karriere als Autorin und TV-Redakteurin :

  • Straub zog nach Zürich in der Schweiz, da ihr dort ein Platz als TV-Redakteurin der wöchentlich ausgestrahlten Sendung ,,Fenster zum Sonntag“ angeboten wurde.
  • Sie ist außerdem als Journalistin für verschiedene katholischen Nachrichtendienste tätig, darunter für die Magazine ,,Aufbruch“, ,,Kirche in“ und ,,Anzeiger für die Seelsorge“.
  • Sie verfasste bisher drei Bücher getitelt ,,Endlich Priesterin sein“, ,,jung, katholische, weiblich“ und ,,Kickt die Kirche aus dem Koma“.

Privates und Interessantes zur Person :

  • Straub wurde vom BBC zu den ,,100 inspirierendsten Frauen 2018“ gewählt. Neben ihr ist nur eine weitere Theologin in der Liste.
  • Auf die Frage, warum sie nicht einfach in die evangelische Kirche wechsle, sagte Straub ,,Die katholische Kirche sind meine Wurzeln. Wie meine Großmutter schon sagte: ,,Einmal Katholisch, immer Katholisch.““
  • Sie trainiert mehrmals die Woche seit ihrer Jugend als Boxerin und hatte in der Vergangenheit Chancen, professionell zu Boxen, allerdings sei ihr ihr Wunsch, katholische Priesterin zu werden wichtiger, weswegen sie sich dafür entschied.

Soziale Medien :

  • Jacqueline Straub ist auf Instagram unter @jacqueline_straub erreichbar. Ihr Profil hatte im Juni 2019 3.500 Abonnenten.
  • Auf Facebook ist sie unter @Jacqueline Straub vertreten. Die Seite hatte im Juni 2019 2.500 Likes.
  • Zusätzlich hat sie eine Website zu ihrer Person, welche unter Jacqueline-Straub (punkt) de aufrufbar ist.
Verheiratet / Wendela Horz Geschieden Freund / Mann / Hochzeit Siehe oben.